Sozialcourage

Ausgabe 01/2013

Aus Osteuropa kommen derzeit verstärkt Zuwanderer in deutsche Städte: Oft Roma und viele mit ihren Familien, nahezu mittellos und ohne Fähigkeiten, mit denen sie hier dauerhaft Arbeit und Aufenthalt finden können. Caritasverbände und -dienste helfen

Asylsuchende

Auf der Flucht vor dem Krieg

Gesetze und Grenzen machen es sehr schwer, als Flüchtling überhaupt nach Deutschland zu gelangen. Dennoch schaffen es auch Familien aus Syrien auf der Suche nach Schutz. Zum Beispiel in Köln, wo ihnen die Caritas und ihre Ehrenamtlichen helfen. Das ist bitter nötig. mehr

Wanderungsursachen

Sie sitzen auf gepackten Koffern

In ehemaligen Ostblockstaaten gibt es für Arme kaum Perspektiven. Roma aus Bulgarien kommen zu Tausenden nach München. Die starke Zuwanderung veranlasste sie, die Ursachen für die massenhafte Auswanderung nach Deutschland vor Ort zu erkunden. mehr