Soziale Berufe im Porträt


Welcher Job liegt mir? Welches Arbeitsfeld interessiert mich? Entdecke, welcher Beruf dir Spaß machen könnte, mit all seinen Höhen, Tiefen und Herausforderungen. >> Soziale Berufe im Überblick

 

Caritas-Kampagne 2018


In Deutschland fehlen eine Million Wohnungen. Mit der Caritas-Kampagne wollen wir zeigen, wie man bezahlbaren Wohnraum schaffen kann. Denn ein Zuhause für jeden darf in einem reichen Land wie Deutschland nicht Privileg sein, sondern Grundrecht. >> Zur Kampagnen-Website

Neuigkeiten


neue caritas

Wohnst du schon? Oder hast du gar ein Zuhause?

Junge Frau mit Zimmer auf Straße / Deutscher Caritasverband, Fotograf: Darius Ramazani

Junge Frau mit Zimmer auf Straße / Deutscher Caritasverband, Fotograf: Darius Ramazani

Die zum Start der Jahreskampagne 2018 vorgestellte Caritas-Studie „Menschenrecht auf Wohnen“ lohnt eine vertiefte Auswertung: Sie gibt ebenso Hinweise auf politischen Handlungsbedarf wie für das Engagement der Caritas in Stadt und Land. mehr

Unternehmenstagung 2018

Diversity als Innovationstreiber in der Caritas

Millies hält Ansprache / Jörg Kaiser

Millies hält Ansprache / Jörg Kaiser

Vielfalt ist für Caritas-Unternehmen ein wichtiges Thema der Zukunft - aber noch lange kein Selbstläufer. In Fulda haben 120 Führungskräfte der Caritas zwei Tage über Innovation, Digitalisierung, Diversity und die Zukunft der Caritas diskutiert. mehr


Sozialcourage

Handy voll, Menschen ausgebrannt

Ein illustriertes Handy auf dessen Bildschirm rote Notschalter zu sehen sind. / Christine Rösch

Ein illustriertes Handy auf dessen Bildschirm rote Notschalter zu sehen sind. / Christine Rösch

Krankmeldungen wegen psychischer Störungen nehmen zu. Schlafstörungen sind oft erste Anzeichen. Ursachen sind Berufsstress und Arbeitsdruck. Viele Betroffene haben Angst, sich krank zu melden. mehr

Führen 4.0

Junge Führungskräfte der Caritas vernetzen sich

Junge Führungskräfte Hoch / Jörg Kaiser

Junge Führungskräfte Hoch / Jörg Kaiser

„Junge Leute sind doch alle schon digitalisiert“: 30 junge Fachkräfte der Caritas haben sich im Dezember 2017 in Weimar dieser These gestellt. mehr

 

Ratgeber


Schwerpunkt

Arbeiten bei der Caritas – mehr als ein Job

 

Caritas-Sozialstation - zwei Mitarbeiterinnen vor einem Auto / DCV / KNA

neue caritas

Die Caritas zahlt vergleichsweise gut

Bei Tarifvergleichen ist Vorsicht geboten: Unterschiedliche Methoden führen zu unterschiedlichen Ergebnissen. Berechnungen aus dem Jahr 2012 zeigen, dass Hilfskräfte und Pflegefachkräfte bei der Caritas in der Regel besser bezahlt werden als bei anderen Arbeitgebern.

mehr

Gut zu wissen

Wer zahlt was?

Grafik zeigt Finanzierungsquellen der Caritas im Überblick / DCV/infografiker.com

Sozialgesetze regeln in Deutschland, wem welche Hilfen zustehen. Der Staat überträgt viele dieser Aufgaben freien Trägern wie der Caritas und regelt, wie viel Geld sie für diese Leistungen aus der Sozialversicherung bekommen. Ergänzende und freiwillige Angebote finanziert die Caritas über Eigenmittel, Spenden und öffentliche Zuschüsse.