Fachverband

BVRKJ

Caritas-Bundesverband Kinder- und Jugendreha

Acht Vorsorge- und Rehabilitationskliniken (nach § 111 SGB V anerkannt) und viele Beratungsstellen bemühen sich um die gesundheitliche Vorsorge für Kinder und Jugendliche und um gute Versorgungsbedingungen im Krankheitsfall.

Seit 1924 sind wir anerkannter Fachverband des Deutschen Caritasverbandes. Wir verstehen uns als Lobby der Kirche für Kinder und Jugendliche, die für ihre Lebensbewältigung wegen ihrer physischen oder psychischen Belastungen gezielte Maßnahmen der Prävention oder Rehabilitation benötigen.

Die angeschlossenen Einrichtungen bieten für die verschiedensten Indikationen stationäre Maßnahmen zur ganzheitlichen Prävention und Heilung an. Diese interdisziplinär angebotenen, medizinischen, sozial- und heilpädagogischen Therapien fördern die Prävention und Heilung und unterstützen bzw. verbessern gleichzeitig die Lebensperspektiven von Kindern und Jugendlichen.

Was tun wir?

Vertretung der Belange der Kinder und Jugendlichen sowie der Einrichtungen durch

  • politische Aktivitäten auf Bundesebene im staatlichen, verbandlichen und kirchlichen Bereich
  • Veranstaltung von zentralen Bundesfachtagungen zu aktuellen Themen
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachorganisationen und Gremien auf Bundesebene
  • Kooperation mit den an der Arbeit beteiligten Stellen im Bereich der Vorsorge- und Rehabilitation
  • Öffentlichkeitsarbeit, Erarbeitung und Herausgabe von Materialien und fachlichen Publikationen

Unterstützung der dem Fachverband angeschlossenen Einrichtungen durch

  • Beratung in fachlichen, verbandlichen und politischen Fragen
  • Förderung der Weiterentwicklung der medizinischen Vorsorge- und Rehabilitation für Kinder und Jugendliche

Unterstützung der Beratungs- und Vermittlungsstellen der Caritas und katholischen Verbände vor Ort, die ihrerseits als Begleiter und Ansprechpartner bei der Beantragung zur Verfügung stehen

Links

Glossar-Eintrag

Fachverbände