Sozialcourage

Teamgeist fördern

Hyundai und Caritas unterstützen deutschlandweit DJK-Fußballturniere

Deshalb unterstützt das Unternehmen gemeinsam mit der Caritas seit dem Sommer Fußballturniere des katholischen DJK-Sportverbandes unter dem Motto „Teamgeist für Menschlichkeit“ – unter anderem durch die Bereitstellung von Trikots, Pokalen und Teilnehmergeschenken.
Bis Dezember werden dabei an sieben Standorten in Deutschland mit über 2000 Kindern und Jugendlichen DJK-Fußballturniere ausgetragen. Bereits Anfang Juli startete in Eppelheim das DJK-Landessportfest Baden-Württemberg. Beim Fußball erleben die jungen Menschen, wie wichtig Fairplay und ein respektvolles Miteinander sind. Der Stuttgarter Diözesancaritasdirektor Oliver Merkelbach: „Wir freuen uns, mit Hyundai einen Partner zu haben, der gemeinsam mit uns Werte wie Fairplay im Wettbewerb, Umgang mit Siegen und Niederlagen oder Respekt für andere pflegt und fördert.“

Sozialcourage

Haushaltshilfen

Ein Ort zum Abladen und Auftanken

Mit Hilfe von osteuropäischen Haushaltshilfen ermöglichen sich immer mehr Pflegebedürftige und deren Angehörige die Chance auf die Pflege zu Hause. Doch die meist polnischen und bulgarischen Frauen sind häufig isoliert und haben wenig Kontakte. In einem Projekt in Markdorf organisieren Ehrenamtliche regelmäßige Austauschtreffen. mehr

Caritas24

Pflegekräfte, Angehörige und Haushaltshilfe arbeiten Hand in Hand

Rupert Niewiadomski leitet die Katholische Sozialstation Freiburg. Sie arbeitet mit dem Projekt Caritas24 zusammen, das versucht, Pflegebedürftigen bezahlbare und legal beschäftigte Haushaltshilfen zu vermitteln und dazu mit der polnischen Caritas kooperiert. Er berichtet von sehr guten Erfahrungen. mehr