Sozialcourage

Pilgerreise

Auf den Spuren von Vincenz von Paul und Louise de Marillac

Neben der leiblichen Fürsorge lag den beiden Heiligen auch die geistliche Begleitung der Menschen am Herzen. Sie gründeten die ersten organisierten Gruppen von Ehrenamtlichen. Ein Weg, der sich bis heute in den Caritas- und Vinzenz-Konferenzen fortsetzt und an Aktualität nichts verloren hat.

Wer sind Vincenz von Paul und Louise de Marillac? Wo haben sie gewirkt? Was möchten sie uns heute sagen? Auf dem Programm der Wallfahrt nach Paris steht neben dem Besuch einiger Wirkungsstätten der Heiligen auch die Begegnung mit einer Gruppe Ehrenamtlicher. Ein interessanter Austausch erwartet die Wallfahrtsgruppe, zum Beispiel über die Aufgabe und das Wirken einer französischen Caritas-Konferenz unter Arbeitslosen oder Migranten in Paris.

Die Pilgerreise per Bus leiten Dorothea Welle, Geistliche Begleiterin des CKD-Diözesanvereins Freiburg und Schwester Denise Baumann, Vinzentinerin aus Straßburg.

Info und Anmeldung:

Haus Maria Lindenberg, 79271 St. Peter im Schwarzwald, 07661 9300-0, info@haus-maria-lindenberg.de.

Sozialcourage

Integration

Als Übersetzer aktiv mit dabei

Die Caritas Nordhessen-Kassel begleitet 2200 Zuwanderer bei der Integration. Tatkräftig unterstützt wird sie von Flüchtlingen und anderen Migranten. Sie leisten Übersetzerdienste und helfen anderen beim Deutsch-Lernen – oder sie machen alte Fahrräder wieder mobil. mehr

Wählt Menschlichkeit

Gehen wir wählen!

Was uns und Ihnen wirklich wichtig ist: Was die zukünftigen Abgeordneten, die neue Bundesregierung und gesellschaftliche Akteure wie die Caritas gemeinsam angehen sollen, um den sozialen Frieden zu erhalten. mehr