Gruppe von Migranten  / Ulrich Metz

neue caritas Ausgabe

Ausgabe 15/2014

Der Schwerpunkt in Ausgabe 15 befasst sich mit ausländischen Fachkräften. Welche Hürden müssen sie nehmen, um in Deutschland arbeiten zu können? Wie können die Caritas und andere Organisationen sie dabei unterstützen? Weitere Themen sind Sozialethik und Chancengleichheit.

Probeheft bestellen

Rechtsgrundlagen

Pfleger aus Italien, Ingenieure aus China: herzlich willkommen?

Fachkräfte aus dem Ausland sollen den Mangel in Deutschland beheben helfen. Doch die Bürokratie gegenüber EU-Bürgern und die Hürden der Zuwanderung für Nicht-EU-Bürger sind hoch. Praktische Lösungen wie ein neues Zuwanderungsrecht sind gefordert. mehr

Vorbereitung

Ein Fallschirm für ausländische Ärzte

Intensivkurse in deutscher (Fach-)Sprache, sozial-kulturelle Integration und die Vermittlung praktischer Kompetenzen gehören zur Vorbereitung junger Mediziner, die in Deutschland arbeiten möchten. mehr