Français

Infos auf Französisch

Information et aide sur le thème des dépendances/addictions

Flagge Frankreichs

Im Folgenden finden Sie Informationen zum Thema Alkohol, illegale Drogen, Medikamente, Glücksspiel, Computer- und Internetabhängigkeit sowie Hinweise, wo Sie Hilfe finden. Die Informationen und Hilfeangebote richten sich an selbst Betroffene und an Menschen, die jemandem in ihrem Umfeld helfen möchten.

D'où les informations et les liens viennent-ils? (Woher stammen die Informationen und Links?)

Les liens se renvoient aux matériaux du site internet de la Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS), le site du Gesundheitsamt Baden-Württemberg, et aussi le site d’un projet de la Croix-Rouge suisse (migesplus.ch - MIgration plus GESundheit).
Die Links verweisen auf Materialien auf der Internetseite der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS), der Seite des Gesundheitsamtes Baden-Württemberg sowie der Seite eines Projekts des Schweizerischen Roten Kreuzes.

Les informations suisses comprennent de nombreuses informations utiles, mais elles ne valent que pour la Suisse seulement. Pour des services correspondants en Allemagne nous vous renvoyons aux liens suivants.
Die Schweizer Materialien beinhalten viele hilfreiche Informationen, in Bezug auf Hilfeangebote verweisen sie allerdings auf Angebote in der Schweiz. Informationen zu Beratungs-, Behandlungs- und Selbsthilfeangeboten in Deutschland finden Sie hier.

(Broschüren und Internetseiten)

1. Addiction en générale (Sucht allgemein)

2. Alcool (Alkohol)

3. Médicaments (Medikamente)

4. Alcool et consommation de médicaments par des personnes du troisième âge (Alkohol und Medikamente beim Älterwerden)

Début de page

5. Jeu de hasard (Glücksspiel)

  • Lorsque le jeu devient un problème - Informations destinées aux personnes issues de l‘immigration. Télécharger la version franco-allemande
    Wenn das Glücksspiel zum Problem wird - Informationen für pathologische Glücksspieler(innen) mit Migrationshintergrund. Download französisch-deutsche Version   
  • Lorsque le jeu de hasard devient un problème - Informations pour les proches de personnes ayant des origines migratoires. Télécharger la version franco-allemande
    Informationen für Angehörige von pathologischen Glücksspieler(innen) mit Migrationshintergrund. Download französisch-deutsche Version
  • Les pages suivantes te permettent de t’informer en détail sur le thème et la nature des jeux de hasard, la liste de ceux-ci la législation appliquée, les démarches à entreprendre si tu t’inquiètes de ton propre comportement face au jeu ou de celui d’un ami ou d’une amie. Lien vers le site français
    Umfassende Informationen zum Thema Glücksspiel: Was sind Glücksspiele und welche Spiele gehören dazu, wie sehen die gesetzlichen Vorgaben aus, was kannst du tun, wenn du dir Sorgen um dich oder einen Freund/eine Freundin machst. Link zur deutschen Website

6. Nouveau Média : Ordinateur, Internet, smartphone (Neue Medien – Computer, Internet, Smartphone)

  • Conseils pour utiliser les médias numériques en toute sécurité - Pour les parents et toutes les personnes en contact avec des enfants. Télécharger la version française
    Die wichtigsten Tipps für einen sicheren Umgang mit digitalen Medien – Für Eltern und alle, die mit Kids zu tun haben. Download deutsche Version
  • Le net: Soutenir les enfants et les adolescents - Recommandations et idées pour les parents d’enfants de 11 à 16 ans. Télécharger la version française
    Internet: Kinder und Jugendliche unterstützen – Tipps und Anregungen für Eltern von 11- bis 16-Jährigen. Download deutsche Version

Début de page

7. Information pour les proches, amis et collègues de personnes atteinte d’une addiction (Informationen für Angehörige, Freunde oder Kollegen von Menschen mit Suchtproblemen)

8. Plus ample information concernant le thème santé (Weitere Informationsangebote zum Thema Gesundheit)

Début de page

(Hilfeangebote)

1. Consultation et traitement (Beratung und Behandlung)

  • Sur le lien www.caritas.de/suchtberatung vous trouverez les sites de consultation de Caritas les plus proches. Les consultations sont en général en allemand, néanmoins il existe certain services de Caritas qui peuvent faire une consultation en langue étrangère.
    Unter
    www.caritas.de/suchtberatung finden Sie die Möglichkeit, nach Caritas Beratungsstellen in Ihrer Nähe zu suchen, oder die Online-Beratung der Caritas in Anspruch zu nehmen. Die Beratung erfolgt in der Regel in Deutsch, einzelne Beratungsstellen haben aber auch Mitarbeiter(innen), die Beratung in Fremdsprachen anbieten können.
  • Sur le lien: http://www.dhs.de/einrichtungssuche/online-suche.html vous trouverez des services ambulatoires et stationnaires qui peuvent vous aider. Il est possible de chercher des services en langue étrangère. Pour cela il est nécessaire d’indiquer, dans la base de données, le pays ou la langue concerné(es).
    Unter www.dhs.de/einrichtungssuche/online-suche.html können Sie nach ambulanten und stationären Suchthilfeeinrichtungen suchen. Es ist auch eine gezielte Suche nach Beratung in Fremdsprachen möglich. Dazu muss in der Datenbank ein bestimmtes Land oder eine Sprache ausgewählt werden.
  • Sur le lien: http://www.therapieplaetze.de/einrichtung-suche-detail-1.php il est possible de rechecher une institution rattachée au Bundesverbandes für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. avec une offre en langue étrangère, pour cela il suffit juste de sélectionner dans la base de données la langue désirée.
    Unter
    www.therapieplaetze.de/einrichtung-suche-detail-1.php kann gezielt nach Mitgliedseinrichtungen des Bundesverbandes für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. mit Angeboten in Fremdsprachen gesucht werden. Dazu muss in der Datenbank eine Sprache ausgewählt werden.
  • Pour les liens ci-dessous vous pourrez trouver les consultations et traitement en langue étrangères (- trié par Land, mais cela n’est pas vrai pour tous les Länder). Dans certains Länder on trouve une liste spécifique avec la langue proposée. Les autres disposent de centre de consultation où on indique la langue étrangère. Dans certains Länder il est aussi possible de chercher dans la base à partir des mots : "Migrantinnen/Migranten" ou "Ausländer", de trouver les offres en langue étrangère:
    Berlin
    Hamburg
    Hessen
    Nordrhein-Westfalen
    Rheinland-Pfalz
    Saarland
    Sachsen-Anhalt
    Unter den Links finden Sie Beratungs- und Behandlungsangebote in Fremdsprachen (sortiert nach Bundesländern; nicht für alle Bundesländer verfügbar). Für manche Bundesländer steht eine spezielle Liste mit Angeboten in Fremdsprachen zur Verfügung, für andere sind alle verfügbaren Angebote gelistet und die Einrichtungen, die Beratung in Fremdsprachen anbieten, entsprechend gekennzeichnet. In einigen Bundesländern kann in einer Datenbank über die Eingabe oder Auswahl von Suchbegriffen, z.B. die jeweilige Sprache, "Migrantinnen/Migranten" oder "Ausländer", ein Angebot in der eigenen Sprache gesucht werden.

2. Entraide (Selbsthilfe)

  • Sur le lien suivant vous trouverez les informations sur les groupes d’entraide (Auf der folgenden Internet-Seite finden Sie Informationen zu Selbsthilfe-Gruppen):
    Alcoolique Anonymes (AA): Lien vers le site français
  • Similar to counseling and therapy offers, there are lists of self-support offers in foreign languages for some federal states, or you may look for them in the same/a similar database like for the counseling and therapy offers. To do so, enter or choose search words like your language, “Migrantinnen/Migranten” or “Ausländer“:
    Berlin
    Hamburg
    Hessen
    Nordrhein-Westfalen
    Rheinland-Pfalz
    Saarland
    Sachsen-Anhalt
    Wie bei den Beratungs- und Behandlungsangeboten stehen für einzelne Bundesländer auch Listen mit Selbsthilfe-Angeboten in Fremdsprachen zur Verfügung oder sie können über dieselbe/eine ähnliche Datenbank wie auch Beratungs- und Behandlungsangebote über die Eingabe oder Auswahl von Suchbegriffen gesucht werden. Dazu ist "Selbsthilfe" und die jeweilige Sprache, "Migrantinnen/Migranten" oder "Ausländer" auszuwählen.