Rollstuhlfahrer mit Basketball im Arm / dpa/picture alliance

neue caritas Ausgabe

Ausgabe 17/2016

Schwerpunkt Bundesteilhabegesetz: Verhältnis von Eingliederungshilfe und Pflegeversicherung, Risiken für Menschen mit mehrfachen Behinderungen, Werkstätten und Buget für Arbeit. Weitere Themen: Migranten in Marokko, Wirkung von Spenden.

Probeheft bestellen

Pflegerische Betreuung

Eingliederung und Pflege müssen gleichrangig sein

Menschen mit Behinderung und zugleich Pflegebedarf erhalten ab Januar 2017 ­„pflegerische Betreuungsmaßnahmen“. Damit verbunden muss das Verhältnis von ­Eingliederungshilfe und Pflegeleistungen neu austariert werden. mehr

Leistungserbringung

Systemwechsel erfordert Neustart

Für Teilhabe und für Existenzsicherung der Menschen mit Behinderung sind künftig getrennte Leistungsträger zuständig. Doch bei genauem Hinschauen zeigen sich Schnittstellen zwischen beiden Bereichen, deren Ausgestaltung noch viele Fragen aufwirft. mehr