Initiative 2012 - 2014

Solidaritätsinitiative der Caritas

Die Caritas möchte den solidarischen Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken. Denn nur eine Gesellschaft, die sich solidarisch mit allen ihren Gruppen zeigt, wird auf Dauer lebenswert sein. Diese Einsicht bestätigt die christliche Botschaft vom Dienst am Mitmenschen – gleich welcher Herkunft, welchen Standes oder Glaubens.

Drei Personen von oben fotografiert. Sie halten ihre Hände und blicken nach oben.  / Anne Ackermann

Initiative der Caritas

Caritas stärkt Solidarität

Mit ihrer „Initiative für Solidarität und gesellschaftlichen Zusammenhalt“, kurz: Solidaritätsinitiative, rückte die Caritas in Deutschland solidarisches Verhalten in den Fokus. Von 2012 bis 2014 zeigte sie in vielfältigen Aktivitäten, wo Solidarität fehlt, wie sie gestärkt werden kann – und damit der Zusammenhalt unserer Gesellschaft. mehr

Ausstellung in der Pax-Bank Berlin zum Start des Labels

Vom 19. 2. bis 15. 4. 2015 zeigte die Pax-Bank, Filiale Berlin, Unikate aus Upcycling-Betrieben der Caritas.

Flyer der Solidaritätsinitiative

Die Caritas in Deutschland stellt von 2012 bis 2014 das Thema „Solidarität und gesellschaftlicher Zusammenhalt“ in den Fokus ihrer Öffentlichkeits- und Facharbeit: von der Kinder- und Jugendhilfe über die Behinderten und die Altenhilfe bis hin zur Katastrophenhilfe sind alle Arbeitsfelder aufgefordert, gemeinsam Anstöße für mehr Solidarität zu entwickeln.

Good Practice 2014

Die Mappe mit zwei Dutzend Praxisbeispielen aus der Caritasarbeit zeigt, wie Solidarität im weltweiten Zusammenhang konkret gelingen kann.

Initiative for solidarity and social cohesion

German Caritas runs an overall thematic initiative every three years. Between 2012 and 2014 it’s the “Initiative for solidarity and social cohesion”.

Eine Kleinostheimerin in Dirndl-Kleid und ein internationaler Gast posieren mit einem Samowar für die Fotoaktion. / Marion Egenberger

Aktion zur Kampagne

Willkommen im Café international

Einander begegnen, sich austauschen, gemeinsam kochen und essen – beim Café international kamen Menschen aus verschiedenen Kulturen miteinander ins Gespräch. An mehr als 200 Orten fanden die Begegnungsfeste der Caritas statt. Unsere Bilder zeigen: Globale Nachbarn können viel Spaß miteinander haben und viel voneinander lernen. mehr

Eine junge Frau füllt in einem afrikanischen Land Trinkwasser aus einem Brunnen in Kanister. / Caritas international

Service

Zugänge zur weltweiten Solidarität

Weltweite Solidarität ist das Thema der Caritaskampagne 2014 und damit auch Schwerpunkt der Solidaritätsinitiative. Hier gibt es Tipps für eine tiefere Beschäftigung mit den vielfältigen Aspekten. mehr

alte Holzstühle durch kreative Gestaltung aufgewertet / PVD/art4

Mitmacher gesucht

Upcycling - ökologisch, sozial und kreativ

Aus Alt mach Neu, und das mit sozialem Mehrwert! Sozialkaufhäuser und Kleiderkammern der Caritas steigen seit 2014 verstärkt ins Upcycling ein und bieten veredelte Produkte aus Altmaterialien an. Damit schonen sie Ressourcen und Energie für mehr Klimaschutz. Zugleich gibt Upcycling langzeitarbeitslosen Menschen sinnstiftende Arbeit. mehr

Vater sitzt mit Kleinkind am Tisch  / Deutscher Caritasverband e.V./KNA

Gut zu wissen

Solidarität mit Familien

Gelingendes Familienleben braucht Zeit. Aber nur ein Viertel aller Familien hat so viel Zeit füreinander, wie sie es sich wünschen. Meist ist die Arbeit der Taktgeber für das Familienleben. Damit die Balance zwischen Familie und Beruf gelingen kann, brauchen Familien bessere Rahmenbedingungen. mehr