Zwei Beutel mit chemischen Drogen / Picture alliance/dpa

neue caritas Ausgabe

Ausgabe 10/2016

Zieloffene Suchtarbeit, ambulante Substitution, Crystal Meth. Weitere Themen: Palliativkultur in der Behindertenhilfe, Bedürftigkeitsprüfung bei Tafeln, Integrationsgesetz.

Probeheft bestellen

Crystal Meth

Crystal-Meth-Konsum der Eltern lässt deren Kinder leiden

In der Suchthilfe stehen normalerweise die Abhängigen im Fokus. Doch eine Studie zeigt: Gerade Konsumenten von Crystal Meth sind oft Eltern von vergleichsweise kleinen Kindern. Diese Familien brauchen mehr Unterstützung und Kooperation der Hilfeangebote. mehr

Interview

Mehr Drogentote: "Opiate nehmen an Bedeutung zu"

2015 starben in Deutschland fast ein Fünftel mehr Menschen durch Drogen als im Jahr davor. Auch die Zahl der erstmals auffälligen Konsumen­ten harter Drogen stieg an. Nach möglichen Ursachen und Wegen, Not- und Todesfällen vorzubeugen, fragte Ingrid Jehne von der neuen caritas den Geschäftsführer der Caritas Suchthilfe, Stefan ­Bürkle. mehr