Rechenschieber in Schwarz-Weiß mit einer roten Kugel die alleine steht. / Andrey Kuzmin/fotolia.com

neue caritas Ausgabe

Ausgabe 10/2015

Im Schwerpunkt: die unterschiedlichen Standpunkte in der Diskussion um einen gemeinsamen Tarif in der Sozialwirtschaft. Weitere Themen: ethische Entscheidungsfindung, Corporate Social Responsibility, Cannabis-Freigabe.

Probeheft bestellen

Caritas

Einheitlicher Sozialtarif – das Mittel gegen Lohndumping?

Eine Arbeitsgruppe der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege berät seit 2012 über allgemeinverbindliche tarifliche Rahmenbedingungen für die Sozialwirtschaft. Für die Caritas ist dabei wichtig, dass das kircheneigene Arbeitsrecht miteinbezogen wird. mehr

Bündnis

Flächentarif garantiert gleiche Löhne und gute Qualität

Ein übergreifendes Bündnis für Tariftreue und Tarifstandards für die Sozialwirtschaft hat sich in Baden-Württemberg formiert: Caritas, Diakonie und Verdi wollen einen anerkannten Flächentarif. Damit sollen individualarbeitsrechliche Regelungen Vergangenheit sein. mehr