Ausgabe

Sozialcourage Baden-Württemberg

Hier lesen Sie die Artikel der Caritas aus dem Erzbistum Freiburg und dem Bistum Rottenburg-Stuttgart.

Sozialcourage

Kinderarmut den Kampf angesagt

Vorstand DiCV Rottenburg-Stuttgart bei der Unterzeichnung / Uta Rometsch

Vorstand DiCV Rottenburg-Stuttgart bei der Unterzeichnung / Uta Rometsch

Zum Weltkindertag am 20. September startete die Caritas Rottenburg-Stuttgart die Initiative „Mach Dich stark“. mehr

Sozialcourage

Großer Andrang beim „Tafeln für die Tafel“

lange Festtafel mit Besuchern / Jörg P. Bongartz/www.bongartz-fotografiert.de

lange Festtafel mit Besuchern / Jörg P. Bongartz/www.bongartz-fotografiert.de

Zum fünften Mal genoss eine riesige Menschenmenge in den Kolonnaden beim Kurhaus in Baden-Baden das „Tafeln für die Tafel“. Petra und Diethard Wick-Ruhs hatten das Essen für den Caritasverband Baden-Baden organisiert. mehr

Ensemble Zuflucht in Aktion / Katharina Degenkolb

Sozialcourage

Ausgezeichnete Künstler prämiert

Anlässlich des Tags der Stiftungen und der Interkulturellen Woche verlieh die Pill Mayer Stiftung am 1. Oktober im Rahmen eines Festaktes in Wolfegg zum zweiten Mal den mit 1000 Euro dotierten Förderpreis für interkulturellen Dialog. mehr

Loring Sittler bei seiner Rede zum demografischen Wandel / SKM Diözesanverein Freiburg

Sozialcourage

Veränderung als Chance begreifen

Aus Anlass seines 30-jährigen Bestehens setzte sich der SKM Diözesanverein Freiburg mit dem demografischen Wandel als Zukunftsaufgabe auseinander. mehr

Elke Langhammer, Brigitte Vögtle und Regina Kebekus stellen Projektbericht vor. / CKD-Diözesanverband Freiburg

Sozialcourage

Bewährtes hegen – Raum für Neues

Mit dem Projekt „Neue Wege ehrenamtlichen Engagements fördern“ wollten die Caritas-Konferenzen in der Erzdiözese Freiburg (CKD) zu neuen Hilfsangeboten motivieren und Veränderungsprozesse im Verband begleiten. mehr

Bürgermeister, Ehrenamtliche und Flüchtlinge am Barfußpfad / Caritasverband Hochrhein

Sozialcourage

Hilfe Hand in Hand

Im Hotzenwald (südlich von Freiburg) zeigen zwei Projekte, wie Flüchtlinge integriert werden können. Dabei arbeiten Gemeinde und Ehrenamtliche Hand in Hand. mehr

Fünf Freiwillige sitzen auf einer Bank / Freiwilligendienste DRS

Sozialcourage

Jugendliche solidarisch in Mailand

Die Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gGmbH (Freiwilligendienste DRS) entsandte erstmals junge Freiwillige im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes (EFD) nach Italien. mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter