Ausgabe

Sozialcourage Trier

Hier lesen Sie ausgewählte Artikel der Sozialcourage für die Diözese Trier.

Andreas Esch

Sozialcourage

Begegnungen auf Augenhöhe

Der Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V. baut seit März einen „Freundschaftsbesuchsdienst“ auf, eine neue Idee im Rahmen des Kooperationsprojektes „Gemeinschaft Nahe erleben“ in Baumholder. mehr

Projekt Sona

Sozialcourage

Lokale Netzwerke und Projekte unterstützt

An neun Standorten im Bistum Trier sind neue lokale Projekte entstanden: Mobilitätskonzepte, neue Formen des Wohnens im Alter oder Treffs für Jung und Alt sind Beispiele für das Projekt „Sozialraumorientierte Netzwerke für das Alter im Bistum Trier – Leben und Älterwerden in meiner Gemeinde“, kurz SoNA. mehr

Gemeinwesenarbeit Saarbrücken

Sozialcourage

Bewohner im Quartier vernetzen und aktivieren

Mit dem „Gemeinwesenbüro Kolonieschacht“ fing alles an: 1977 begründete der Caritasverband Saarbrücken in der ehemaligen Obdachlosensiedlung Kolonieschacht am Rande von Friedrichsthal einen neuen Schwerpunkt seiner sozialen Arbeit, die „Gemeinwesenarbeit“ mehr

Franz Josef Gebert

Sozialcourage

"Als Weihbischof auch mal vorangehen"

Der ernannte Weihbischof und Caritasvorsitzende Prälat Franz Josef Gebert sieht es als eine wichtige Aufgabe an, dass die Kirche Schritte in die Zukunft wagt. mehr

Projekt FAIR / Gaby Jacquemoth

Sozialcourage

FAiRes Angebot für Flüchtlinge

Martina Best-Liesenfeld, Direktorin des Caritasverbandes Koblenz, freute sich über einen prominenten Gast: Bundesministerin Andrea Nahles war am 20. März zu einer Tagung nach Koblenz gekommen, bei der es um die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt ging. mehr

1 2 3 4