Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Caritas

Wissenschaftspreise

Der Deutsche Caritasverband vergibt zwei Wissenschaftspreise: 

Mit dem Gertrud-Luckner-Preis werden Abschlussarbeiten in Diplom-, Magister-, Bachelor-, und Masterstudiengängen und mit dem Lorenz-Werthmann-Preis Habilitationen und Dissertationen ausgezeichnet, die sich mit der Arbeit und Aufgabenstellung der freien Wohlfahrtspflege, der Zusammenarbeit zwischen freier und öffentlicher Wohlfahrtspflege, neuen Ansätzen in der Sozialen Arbeit sowie caritastheologischen und sozialethischen Themen befassen. 

Die Preise werden alle zwei Jahre vergeben. Die aktuelle Eingabefrist für beide Preise endet am 1. März 2016. Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie als Download am Ende dieser Seite. Die Preisverleihung findet im Oktober 2016 im Rahmen der Delegiertenversammlung des Deutschen Caritasverbandes in Köln statt.

Weitere Informationen zum Herunterladen
Lorenz-Werthmann-Preis Eingabeformular 2016

Bitte füllen Sie das Formular aus und senden Sie es bis spätestens 01. März 2016 an den Deutschen Caritasverband.

Lorenz-Werthmann-Preis 2016 – Ausschreibung

Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Bewerber(innen) senden uns ein Exemplar ihrer Arbeit sowie das ausgefüllte Eingabeformular bis spätestens 01. März 2016 an den Deutschen Caritasverband, Frau Gisela Sutter, Karlstraße 40, 79104 Freiburg.

Getrud-Luckner-Preis Eingabeformular 2016

Bitte füllen Sie das Formular aus und senden Sie es bis spätestens 01. März 2016 an den Deutschen Caritasverband.

Gertrud-Luckner-Preis 2016 – Ausschreibung

Arbeiten können durch Dozenten bzw. Professoren bis 1. März 2016 vorgeschlagen werden. Bitte senden Sie dazu ein Exemplar der Arbeit sowie das ausgefüllte Eingabeformular an den Deutschen Caritasverband, Frau Gisela Sutter, Karlstraße 40, 79104 Freiburg.

Verwandte Einträge