Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Caritas

Caritaskongress

Der Caritaskongress findet alle drei Jahre statt. Neben einem fachlichen Austausch mit Menschen aus Kirche, Politik und Wissenschaft zum Thema der aktuellen Caritas-Initiative geht es darum, ehrenamtlich, freiwillig und beruflich Mitarbeitende der Caritas bundesweit miteinander in Kontakt zu bringen und zu vernetzen. Darüber hinaus werden Modellprojekte sowie bewährte Verfahren und Angebote präsentiert und diskutiert. Damit wird das an vielen Stellen der Caritas vorhandene Wissen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Der Austausch beim Kongress bietet den Teilnehmenden neue Anregungen und Ideen für die eigene Arbeit und ermöglicht die Erweiterung des eigenen Netzwerkes über den Kongress hinaus.

Mehr dazu auf caritas.de:
Rückblick auf den Caritaskongress 2013

In Foren, Talkrunden, Workshops und bei Exkursionen diskutierten die Gäste des Caritaskongresses mit den Referentinnen und Referenten über die Frage, ob Solidarität (k)einen Unterschied macht. Unser Rückblick bildet einen kleinen Ausschnitt der ... Mehr

Caritaskongress zum demografischen Wandel

Im Mittelpunkt des Caritaskongresses 2016 steht der fachliche Austausch zum demografischen Wandel. Eingeladen sind ehrenamtliche und berufliche Mitarbeitende sowie Unternehmensvertreter der Caritas. Nutzen Sie das verbandliche Netzwerk, bringen ... Mehr