Gut zu wissen

Einblicke in die Caritas

Transparenz und Finanzen

Der Deutsche Caritasverband ist der Zusammenschluss von 6.180 rechtlich eigenständigen Trägern. Was sie eint, ist der Dienst für Menschen in Notlagen. Betriebswirtschaftliche und personelle Entscheidungen treffen die jeweiligen Verantwortlichen vor Ort. Auf der Basis der Caritas-Transparenzstandards legen viele darüber Rechenschaft ab.

Die Finanzierung der Dienste und Angebote der Caritas hängt von vielen Faktoren ab. Auf dieser Seite zeigen wir, wer für was bezahlt, welche Rolle öffentliche und kirchliche Zuschüsse spielen und wie die Finanzierung in einzelnen Bereichen konkret aussieht.


Grafik zeigt Finanzierungsquellen der Caritas im Überblick / DCV/infografiker.com

Gut zu wissen

So finanziert sich die Caritas

Sozialgesetze regeln in Deutschland, wem welche Hilfen zustehen. Der Staat überträgt viele dieser Aufgaben freien Trägern wie der Caritas und regelt, wie viel Geld sie für diese Leistungen aus der Sozialversicherung bekommen. Ergänzende und freiwillige Angebote finanziert die Caritas über Eigenmittel, Spenden und öffentliche Zuschüsse. mehr

Häufig gestellte Fragen

Gut zu wissen

Häufig gestellte Fragen zur Finanzierung der Caritas

Wie viel Geld erhält die Caritas vom Staat? Welchen Anteil übernimmt die Kirche und ist die Caritas ein Konzern? Hier gibt es Antworten auf diese und weitere Fragen rund um Bilanzen, Spenden und Finanzen der Caritas in Deutschland. mehr

 

Infografik zu Aufgabe, Arbeitsfeldern und Finanzierung der Caritas

Die Infografik liefert Zahlen und Fakten zur Finanzierung einzelner Dienste und Einrichtungen der Caritas in Deutschland (Stand: 13.12.2016 auf Basis der Caritas-Zentralstatistik 2014).

Einblicke in die Arbeit der Caritas liefern die Jahres- oder Geschäftsberichte auf den Internetseiten der jeweiligen Verbände vor Ort. Im Folgenden lesen Sie die Berichte der Bundeszentrale des Deutschen Caritasverbandes und seines Hilfswerkes Caritas international.


Titelbild Einblicke 2016 / Deutscher Caritasverband e. V.

Einblicke

Geschäftsbericht des Deutschen Caritasverbandes 2016

Der Geschäftsbericht des Deutschen Caritasverbandes e. V. beschreibt aktuelle Entwicklungen und Projekte. Er stellt Schwerpunkte des sozialpolitischen Engagements dar und enthält Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Erläuterungen zum Jahresabschluss. mehr

Caritas international Jahresbericht 2016

Unsere weltweite Arbeit im Jahr 2016: Zahlen & Fakten, Reportagen, Berichte und Interviews.

Transparenz gegenüber Spendern, Stiftern und der Öffentlichkeit ist ein wichtiges Thema für die Caritas. Die Bundeszentrale des Deutschen Caritasverbandes erfüllt die Normen des DZI-Spendensiegels und hat sich der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Gemeinsam mit der Diakonie hat die Caritas eigene Transparenzstandards entwickelt.


Stellungnahme

Transparenzstandards von Caritas und Diakonie

Gemeinsam haben der Deutsche Caritasverband und das Diakonische Werk der EKD Transparenzstandards beschlossen. Ziel ist es, dass diese Transparenzstandards in Form einer Selbstverpflichtung der Rechtsträger in der Praxis wirksam werden. mehr

Service

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Logo: Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Logo: Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Der Deutsche Caritasverband e. V. mit seiner Hauptgeschäftsstelle in Freiburg, seinen Büros in Berlin und Brüssel sowie seiner Auslandsabteilung Caritas international hat sich der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. mehr


Glossar-Eintrag

Transparenz

Der Deutsche Caritasverband e. V. (DCV) legt großen Wert auf Transparenz. Deshalb hat er sich der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Ziel der Initiative ist, dass Organisationen einheitliche Angaben zu Satzung, Namen der Entscheidungsträger, Mittelherkunft, Mittelverwendung und Personalstrukt... mehr

Transparenzstandards

Transparenzpreis von Caritas und Diakonie

Pokal Transparenzpreis / DCV

Pokal Transparenzpreis / DCV

Der Deutsche Caritasverband und die Diakonie Deutschland verleihen alle zwei Jahre einen Transparenzpreis. Ausgezeichnet werden hervorragende Beispiele für die transparente Darstellung der eigenen Organisation und Geschäftstätigkeit. Bewertungsgrundlage sind die Transparenzstandards für Caritas und Diakonie. mehr

Viele der 24.391 Einrichtungen der Caritas werden von Spenderinnen und Spender unterstützt. Einige Angebote und Projekte des Verbandes ließen sich ohne diese Gelder nicht aufrechterhalten. Eine Übersicht über die Gesamtsumme, die für die Arbeit der Caritas bundesweit gespendet werden, gibt es nicht, weil die Verbände vor Ort rechtlich eigenständige Träger sind.


Behandlung eines Patienten im Arztmobil der Berliner Caritas / Caritas Berlin

Caritas sagt Danke

Ihre Spende hilft Menschen

Sie wollen die Arbeit der Caritas für Menschen in schwierigen Lebenslagen unterstützen? Hier stellen wir Ihnen Projekte vor, die auf Spenden angewiesen sind – in Deutschland und weltweit. mehr

Eine Frau und ein Junge vor einer Nähmaschine / Martina Backes / Caritas international

Gut zu wissen

Wie Caritas international um Spenden wirbt

Das Hilfswerk der Deutschen Caritas ist auf Spenden angewiesen, um in den Katastrophengebieten der Welt nachhaltig helfen zu können. Deshalb wirbt Caritas international um Spenden – wie und wann, erfahren Sie hier. mehr

Spenden

Ihre Spende für den Deutschen Caritasverband

In Deutschland und weltweit leiden viele Menschen unter offenkundiger und verborgener Not. Der Deutsche Caritasverband e. V. deckt die Ursachen auf, leistet Hilfe und setzt sich sozialpolitisch für Menschen am Rand der Gesellschaft ein. mehr