URL: www.caritas.de/pressemitteilungen/erinnerungenanaltezeiten/136535/
Stand: 10.01.2018

Pressemitteilung

Erinnerungen an alte Zeiten...

FRANKFURT-Gallus.- Anfang der fünfziger Jahre organisierte der Frankfurter Radfahrerverein „Adler“, kurz RV Adler genannt, auf der Frankenallee Geschäfts- und Lastenfahrradrennen. Viele ältere Gallusbewohner erinnern sich noch an diese Veranstaltungen, die damals von vielen Zuschauern besucht wurden. Sie waren eine „Riesengaudi“,  aber auch von sportlichem Ehrgeiz und Leidenschaft geprägt. Die Geschichtswerkstatt Gallus, eine Arbeitsgruppe des Beirats Soziale Stadt Gallus, plant im Jahr 2010 ein solches Radrennen nach historischem Vorbild auszurichten.

Zur Vorbereitung des Ereignisses gibt es am Sonntag, 8. November 2009, um 11 Uhr ein Erzählcafé zum Thema „historische Geschäftsradrennen auf der Frankenallee“ im Haus Gallus (Frankenallee 111). Interessierte sind zu diesem Frühschoppen herzlich eingeladen. Die Geschichtswerkstatt Gallus sucht außerdem Informationen, Fotos, Zeitungsausschnitte, Urkunden etc. von damals, die Auskunft geben über die Radrennen. Eine erste kleine Ausstellung mit den bisher zusammengetragenen Fundstücken bei der Veranstaltung am 8. November im Haus Gallus zu sehen sein.

Die Geschichtswerkstatt Gallus ist eine kleine Gruppe engagierter Bewohner und Bewohnerinnen, die als Stadtteilhistoriker die Geschichte des Gallus erforschen.

Kontakt und weitere Informationen: Christian Spoerhase vom Caritas- Quartiersmanagement, Telefon 069 97329970