Pressemitteilungen

Von:
  • Deutscher Caritasverband
09.05.2018 Familiennachzug

Unklare Nachzugskriterien und Bürokratie verschärfen Leid

„Wir sind in Sorge, dass sich die Verfahren für die betroffenen Familien noch weiter verzögern und sich ihr Leid durch die inhumanen Familientrennungen noch verschlimmert“, appelliert Caritas-Präsident Peter Neher an CDU, CSU und SPD anlässlich ... mehr


04.05.2018 Katholikentag

Integration, Werte-Agenda, Gesellschaftlicher Frieden: vielfältiges Programm mit prominenter Beteiligung

„Menschen bewegen“ – unter dieser Überschrift steht das Programm der Caritas beim Katholikentag vom 9. bis 13. Mai in Münster. Vielfältig, diskussionsfreudig und politisch präsentiert sich die Caritas auf der Caritas-Bühne, im Caritas-Quartier ... mehr


14.04.2018 Woche für das Leben

Klares Nein zum sogenannten Bluttest

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF), die Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V. (CBP) und der Deutsche Caritasverband (DCV) kritisieren anlässlich der diesjährigen Woche für das Leben die geplante Ausweitung der kassenärztlichen ... mehr


29.03.2018 Reform der Pflegeberufe

Fachkräfte in der Pflege stärken

Bundesfamilienministerin Dr. Giffey besucht Caritas-Seniorenzentrum. Schon heute gibt es einen bundesweiten Fachkräftemangel in der Pflege. Durch die demografische Entwicklung ist die Sicherung von Fachkräften heute und in Zukunft eine der ... mehr


21.03.2018 Kindertagesbetreuung

Caritas und KTK begrüßen Gesetzesvorhaben zur Qualität in Kitas

„Endlich ist der Zeitpunkt für eine konsequente, auch durch den Bund unterstützte Entwicklung der Qualität in Kindertageseinrichtungen gekommen", sagt Caritas-Präsident Peter Neher. mehr


14.03.2018 Parlamentarischer Abend

Große Koalition muss Armut an der Wurzel angehen

MISEREOR und der Deutsche Caritasverband mit seinem Hilfswerk Caritas international fordern mehr Anstrengungen im Kampf gegen die Ursachen von Armut, Ausbeutung und politischen Konflikten. mehr


12.03.2018 Grundsicherung

Kosten der Unterkunft: Gesetzgeber muss handeln

Wer Grundsicherung bezieht, bekommt die Kosten für Unterkunft und Heizung von den Kommunen erstattet soweit diese als angemessen eingestuft werden. „Genau hier, bei der Bestimmung dessen, was angemessen ist, liegt das Problem“, ... mehr


29.01.2018 Familiennachzug

Deutschland braucht eine Flüchtlingspolitik der „offenen Hände“

„Ein starkes Land wie Deutschland hat eine humanitäre Verantwortung gegenüber schutzbedürftigen Flüchtlingen“, appelliert Caritas-Präsident Peter Neher an Union und SPD anlässlich der heute im Bundestag stattfindenden Anhörung zum Familiennachzug. mehr


10.01.2018 Caritas-Kampagne 2018

Caritas-Studie: Hohe Wohnkosten bedeuten erhebliches Armutsrisiko

„Wohnungsnot ist zu einer sozialen Wirklichkeit geworden, die gesellschaftspolitisches Konfliktpotenzial birgt“, betont Caritas-Präsident Peter Neher heute zum Start der Caritas-Kampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“. mehr


14.12.2017 EU-Asylrechtsreform

Caritas und Diakonie wenden sich gegen Absenken von Schutzkriterien

„Europa muss ein Kontinent der Humanität und Solidarität bleiben und die Tür offen halten für schutzsuchende Männer, Frauen und Kinder – dabei muss jedes Land Verantwortung übernehmen“, fordern die Präsidenten des Deutschen Caritasverbandes und ... mehr


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10