Ausgabe

Sozialcourage Münster

Hier lesen Sie ausgewählte Artikel der Sozialcourage Münster.

auf dem Bild sitzen mehrere Menschen an einem Tisch / Harald Westbeld

Sozialcourage

"Deutschland ist kein einfaches Land"

Yakoob Hussam Agha möchte Deutschland zu seiner neuen Heimat machen. Was er damit verbindet, findet er hier durchaus. Und doch ist das Ankommen alles andere als einfach und das liegt nicht nur an der Sprache. mehr

Auf dem Bild stehen mehrere Frauen und halten Fächer in der Hand / Julius Schwerdt

Sozialcourage

Punkte für Frau Münster

Frau Münster kommt nicht mehr so gut die Treppe in ihrem Haus hoch. Und allein Duschen geht leider auch nicht mehr so richtig. Sie wendet sich also an einen Pflegedienst und bittet um Beratung. mehr

Auf dem Bild steht ein Mann an der Tafel / Julius Schwerdt

Sozialcourage

Kleine Schritte zurück in die Schule

Rein körperlich sind sie noch anwesend, aber der Geist wandert auf Wegen außerhalb des Klassenraums. Sie sind „passive Schulverweigerer“. mehr

Vier Frauen sitzen an einem runden Tisch / Verona Konermann

Sozialcourage

Von Betroffenen für Betroffene

Der Caritasverband Emsdetten-Greven erweitert sein Angebot für Menschen mit Sinnesbehinderungen im Kreis Steinfurt. Seit Januar bietet der katholische Wohlfahrtsverband in Greven regelmäßig Beratungen für sehbehinderte Menschen an. mehr

085-2016_Trauerarbeit_kevelaer_Dicks

Sozialcourage

Die Seele liegt zwischen den Schulterblättern

Trauerarbeit im Kindergarten? Für Johanna Dicks macht das Sinn und die Leiterin des Hubertus Kindergartens in Kevelaer hat damit gute Erfahrungen gemacht. Bestätigt hat dies eine Projektwoche, in der die Kinder unter anderem den Friedhof besuchten. mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter