Ausgabe

Sozialcourage Münster

Hier lesen Sie ausgewählte Artikel der Sozialcourage Münster.

2017_Sprachcafe_Rheine / Tobias Kleinebrahm

Sozialcourage

Engagement geht weiter

Bald zwei Jahre nach der großen Flüchtlingswelle bleibt das ehrenamtliche Engagement groß. Das lässt sich auch an nüchternen Zahlen ablesen: mehr

2017_Integrationspreis_Gronau / Harald Westbeld

Sozialcourage

„Wir brauchen Mutmacher“

Begegnungen haben Annegret Lemken und Dieter Homann mit ihrem Team viele geschaffen. Das war auch im großen Saal des ehemaligen Hotel Aristo, in dem heute 80 Flüchtlinge leben, nicht anders. mehr

008_2017_Flüchtlingskinder_Kita_Dülmen / Harald Westbeld

Sozialcourage

Bunt und einträchtig miteinander

Kinder aus verschiedenen Kulturen zu betreuen, ist für Erzieherinnen schon lange Alltag. Aber vor gut anderthalb Jahren kamen fast über Nacht viele Flüchtlingskinder in die Tageseinrichtungen - ohne jegliche Sprach- und Kulturkenntnisse mehr

006-2017_youngcaritas

Sozialcourage

Mutig sein und ausprobieren

Die soziale Arbeit der Caritas in ihren rund 2.600 Beratungsstellen und Einrichtungen in der Diözese Münster gilt gemeinhin als beständig. Das ist bei dem jüngsten Spross des katholischen Wohlfahrtsverbands ganz anders. mehr

auf dem Bild sitzen mehrere Menschen an einem Tisch / Harald Westbeld

Sozialcourage

"Deutschland ist kein einfaches Land"

Yakoob Hussam Agha möchte Deutschland zu seiner neuen Heimat machen. Was er damit verbindet, findet er hier durchaus. Und doch ist das Ankommen alles andere als einfach und das liegt nicht nur an der Sprache. mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter