Ausgabe

Sozialcourage Magdeburg

Artikel der Sozialcourage Magdeburg

Sozialcourage

Recht auf Girokonto für Jedermann?!

Eine Hand tippt Werte in einen Taschenrechner ein. Neben dem Rechner liegt ein kleiner Geldbetrag

Eine Hand tippt Werte in einen Taschenrechner ein. Neben dem Rechner liegt ein kleiner Geldbetrag

Gut geschulte Fachkräfte in den Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen der Caritas zeigen qualifi ziert und kostenfrei Mittel und Wege auf, wie und unter welchen Umständen man trotz schlechter Ausgangslagen ein Konto bekommt. mehr

Sozialcourage

Lasst mich doch endlich ankommen!

Jugendliche Flüchtlinge aus der Clearingstelle der Caritas

Jugendliche Flüchtlinge aus der Clearingstelle der Caritas

Jedes Jahr kommen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) auf unterschiedlichen Fluchtwegen aus unterschiedlichen Herkunftsländern in Deutschland/in Sachsen-Anhalt an. Monika Schwenke, Referentin für Migrationsdienste im Diözesan-Caritasverband Magdeburg, über das Spannungsfeld zwischen Menschenrechtsverständnis und Gesetzgebung. mehr

Nguyen Tien Duc beim Beratungsgespräch

Sozialcourage

Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen

Das IQ-Netzwerk Sachsen-Anhalt berät und hilft Zugewanderten, Ihre im Ausland erworbenen Berufsabschlüsse anerkennen zu lassen. Nguyen Tien Duc, Dipl.-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge, über die Arbeit des Netzwerks, die einen Gewinn für die Fachkräfte, aber auch für unser Land bewirkt. mehr

Clearingstelle

Sozialcourage

Die Arbeit der Clearingstelle

Frau Barbara Schmidt, Leiterin der Clearingstelle der Caritas-Trägergesellschaft St. Mauritius gGmbH (ctm), spricht über ihre tägliche Arbeit, die damit einhergehenden Herausforderungen sowie über die ihr und ihren Mitarbeitern anvertrauten Kinder und Jugendlichen. mehr

Sozialcourage

Die Malteser in Rom - große Wallfahrt für Menschen mit Behinderung

Bei einer Wallfahrt denken die meisten zuerst wohl an anstrengende Fußmärsche. Dass auch Menschen mit Behinderung, insbesondere Rollstuhlfahrer, auf Wallfahrt gehen können, beweisen die Malteser seit 1981 jedes Jahr. Diözesanreferentin Christiane Darr berichtet von der alljährlichen Rom-Wallfahrt. mehr

Sozialcourage

Ein Lächeln ist der schönste Dank

Schwester Veronika arbeitet seit 21 Jahre in der Caritas Sozialstation in Halle. Ein Rückblick offenbart die Entwicklungen der letzten zwei Jahrzehnte. mehr

Sozialcourage

Begleitung statt Betreuung

Betreuungsfachkraft Daniela Schulz und Pflegedienstleiterin Marianne Semrau berichten im Interview von der Arbeit der Sozialstation mit Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf. mehr

1 2