Ausgabe

Sozialcourage Görlitz

Hier finden Sie die Artikel der Sozialcourage für das Bistum Görlitz.

Manuela Werner und Marion Jurk beim Abschied / Luisa Groß

Sozialcourage

Abschied auf Augenhöhe

Manuela Werner und Marion Jurk haben viele Teilnehmer im FSJ und BFD begleitet und auf ihren weiteren Lebensweg vorbereitet. mehr

Scheckübergabe der AKO an die Schule für alle / Jan Kroworsch

Sozialcourage

"Lernen im Freien ist eine tolle Sache"

AOK spendet für "Grünes Klassenzimmer" der Schule für alle in Neuzelle. mehr

Portrait Michael Standera / Jutta Lehmann

Sozialcourage

Caritasdirektor Michael Standera verabschiedet sich in den Ruhestand

Caritasdirektor Michael Standera, inzwischen in den Ruhestand getreten, verabschiedet sich von den Lesern der Sozialcourage. mehr

Portrait Michael Standera / Raphael Schmidt

Sozialcourage

Ein Leben für die Caritas

Interview mit Michael Standera, ehemaliger Caritasdirektor im Bistum Görlitz, über seine Arbeit im kirchlich-caritativen Dienst mehr

Gruppenbild Herren Mones, Zomack und Standera / Raphael Schmidt

Sozialcourage

Caritas-Schiff auf Kurs halten

Caritas-Kapitän Michael Standera geht von der Brücke - Kapitän Bernhard Mones übernimmt mehr

Portrait Bernhard Mones / Raphael Schmidt

Sozialcourage

"Mer kann et schaffe!"

Ein Kurzportrait des neuen Caritasdirektors im Bistum Görlitz, Bernhard Mones. mehr

Autos der Sozialstation Görlitz / Katja Wöhle

Sozialcourage

"Es ist Zeit, Danke zu sagen"

Caritas-Sozialstation "St. Hedwig" in Görlitz feiert ihr 25-jähriges Bestehen. mehr

Beratung in der Beratungsstelle / Katharina Treibmann

Sozialcourage

Asylbeweber werden sozial betreut

Der Caritasverband der Diözese Görlitz e.V. engagiert sich für Asylbewerber in dezentralen Unterkünften. mehr

Portrait Michael Standera / Jutta Lehmann

Sozialcourage

Zukunft von Kirche und Caritas

Michael Standera, Diözesancaritasdirektor des Caritasverbandes der Diözese Görlitz e.V., über die Zukunft von Kirche und Caritas und die drei Grundfunktionen der Kirche. mehr

Schwester Melanie hat für heute Feierabend. / Raphael Schmidt

Sozialcourage

Die Richtung ist christlich

Schwester Melanie Gajin arbeitet gern bei der Caritas - durch ihre Arbeit ist sie dem Nuntius begegnet. mehr

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter