Ausgabe

Sozialcourage Eichstätt

Hier lesen Sie ausgewählte Artikel der Sozialcourage für die Diözese Eichstätt.

Gebäude, in dem Kreisstelle untergebracht ist / Bernhard Schinner

Sozialcourage

Caritas-Kreisstelle hat "Lotsenfunktion"

Von der Sozialberatung bis zur Kurvermittlung. An diese Einrichtung kann man sich mit allen Anliegen wenden. Sie ist vergleichbar mit einem Allgemeinarzt. mehr

Trauernde Kinderaugen / Foto: V. Skibbe

Sozialcourage

Wenn Kinder trauern

Wenn ein Elternteil stirbt, ist Hilfe nötig und möglich. Auch die Caritas-Erziehungsberatung in Neumarkt hilft. mehr

Thomas Ixmeier / Foto: privat

Sozialcourage

Ein "Daheim-Gefühl" vermitteln

Ein Beitrag des neuen Leiters des Caritas-Seniorenheims St. Johannes Neumarkt über seine ersten Erfahrungen und darüber, was ihm wichtig ist mehr

Gruppenbild der Fortgebildeten / Caritas-Sozialstation Neumarkt

Sozialcourage

Zum Alltagsbegleiter für Senioren ausgebildet

Caritas-Sozialstation Neumarkt bot neue Qualifizierung an: mit vielschichtigen Themen, von "Ernährung im Alter" bis zum Umgang mit Sterben und Tod. mehr

Pflegerin füllt Bogen aus, Pflegedienstleiter beobachtet sie dabei / Peter Esser

Sozialcourage

Bürokratie abgebaut

Im Caritasverband für die Diözese Eichtätt ist der Aufwand für Pflegedokumentation in den Seniorenheimen um rund die Hälfte verringert worden. mehr

Visualisierung des künftigen Gebäudes / Berschneider + Berschneider GmbH

Sozialcourage

Perspektiven für Haus St. Franziskus

Das Caritas-Seniorenheim in Berching wird generalsaniert - von den Aufenthaltsräumen bis hin zur gesamten Technik. mehr

Porträt von Dr. Hubert Soyer / Peter Esser

Sozialcourage

"Was willst du, das ich dir tue?"

Zwischen Menschen mit und ohne Behinderung gibt es oft Berührungsängste – und zwar auf beiden Seiten. Wie kann Begegnung – und somit Inklusion ganz praktisch –gelingen? Darüber sprach Sozialcourage mit Dr. Hubert Soyer, der seit rund 30 Jahren mit behinderten Menschen zusammenarbeitet. Er leitet die Regens-Wagner-Einrichtung in Absberg. mehr

Sozialcourage

Dem Leben im Alter Sinn abgewinnen

Soziale Aktivitäten beugen Depression vor / Caritas-Altenheime helfen - Hintergrundinformationen und Tipps des Leiters der Caritas-Erziehungsberatung Neumarkt mehr

Junge mit seiner Ersatzfamilie und Hund auf Sofa / Peter Esser

Sozialcourage

Ersatzfamilie für belastete Kinder

Erziehungsstellen des Caritas-Kinderdorfes Marienstein helfen in schwierigen Verhältnissen – ein Beispiel mehr

Pflegerin und alte Frau im Gespräch / Andrea Weingartner

Sozialcourage

Für Menschlichkeit in allen Bereichen

Die Alten- und Pflegeheime sind verschieden, aber alle handeln aus dem Geist der Caritas. mehr

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter