Bewerbungsfrist: 17.08.2017 http://www.caritas.de/9D348

Fachkraft

Werkpädagogen (m/w)

Caritas - hier macht die Arbeit Sinn

Die Jugendausbildungszentrum JAZgGmbH  (JAZ) ist eine gemeinnützige Gesellschaft des Caritasverbandes für die Stadt Münster e.V. und führt seit 1982 jugend- und arbeitsmarktpolitische Angebote und Maßnahmen durch. 

Für die Anleitung und Förderung von SchülerInnen mit besonderem Förderbedarf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Werkpädagogen (m/w)  (Tischler/in)/Garten-/Landschaftsgestalter/in  
in Teilzeit mit  jeweils durchschnittlich

22,5 Wochenstunden im Werkbereich Tischlerei/Holz/Kreativität oder

22,5 Wochenstunden im Werkbereich GaLaBau/Bau/Garten/Floristik.

Bei entsprechender Kompetenz können diese Werkbereiche übergreifend besetzt werden oder Stundenanteile variieren. Alle NRW-Schulferien sind frei, die Wochenarbeitszeit muss entsprechend vor- bzw. nachgearbeitet werden.

Ihre Aufgaben

  • Anleitung und Förderung der Zielgruppe - SchülerInnen mit besonderem Förderbedarf
  • Vorbereitung und Durchführung von werkpraktischen und kreativen Angeboten
  • Vermittlung von praktischen und theoretischen Grundqualifikationen im Werkbereich
  • Planung und Durchführung von kreativen Projekten in Absprache mit dem Team
  • Vollständige Organisation der werkpraktischen Arbeit für den Werkbereich, inklusive Materialeinkauf im Rahmen des Wirtschaftsplans
  • Aktive Beteiligung an der sozialen Gruppenarbeit
  • Intensive Zusammenarbeit mit den KollegInnen der Schule und beteiligten Institutionen
  • Förderplan-Dokumentation

Wir erwarten

  • eine positive Einstellung zur Arbeit mit jungen Menschen mit besonderem Förderbedarf
  •  Fähigkeit und Bereitschaft zur Weiterentwicklung des schulischen Lernortes
  •  Reflexionsvermögen, Selbstständigkeit und Belastbarkeit
  •  EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Internet)
  •  eine christliche Grundeinstellung

Wir bieten

  • einen vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  
  • eine Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

Weitere Angaben

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des JAZ Frau Berghaus unter  Tel.: 0251-60944-15  gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung - vorzugsweise per E-Mail!

Verzichten Sie bitte auf aufwendige Bewerbungsmappen und legen der Bewerbung ausschließlich Kopien bei. Die Unterlagen werden nur zurückgesendet, wenn Sie es ausdrücklich wünschen, anderenfalls fünf Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens  vernichtet.

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet
  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen