Bewerbungsfrist: 19.08.2017 http://www.caritas.de/86O7K

Fachkraft

Sozialarbeiter/-in / Sozialpädagoge/-in

Die Caritas ist Deutschlands größter Arbeitgeber im sozialen Bereich. Zusammen mit den angegliederten Caritas-Gesellschaften, Fachverbänden und korporativen Mitgliedern ist die Caritas im Erzbistum Berlin Träger von Krankenhäusern, Kinder-, Jugendhilfe- und Behinderteneinrichtungen, Kindertagesstätten, Senioreneinrichtungen und Pflegeangeboten. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. vertritt die Caritas als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und ist zugleich anerkannter Träger von zahlreichen sozialen Projekten und Beratungsstellen in Berlin, Brandenburg und Vorpommern.

Die Allgemeine soziale Beratung unterstützt und berät Menschen in sozialrechtlichen Fragen (ALGII, Wohngeld etc.), sowie in wirtschaftlichen Notlagen. Die Beratungen sind vertraulich, unabhängig von Weltanschauung, Nationalität und Religionszugehörigkeit und kostenfrei.

Wir suchen ab 01.07.2017 einen Sozialarbeiter/-in / Sozialpädagoge/-in für unsere Dienststelle Allgemeine Soziale Beratung - Allgemeiner Mietersozialdienst, Helene-Weigel-Platz 10, 12681 Berlin, Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr. Die Regelarbeitszeit beträgt 50 %.

Ihre Aufgaben

Allgemeine Soziale Beratung

  • Beratungen (vornehmlich zu Fragen des SBG II und SBG XII, psychosoziale Beratung)
  • Unterstützung der Klienten bei der Durchsetzung sozialer Ansprüche und Rechte
  • Vermittlung materieller Hilfen an Klienten durch Stiftungsanträge
  • Vermittlung der Klienten an andere Fachberatungsstellen
  • Zusammenarbeit mit dem AWH Team

Allgemeiner Mietersozialdienst:

  • Kooperation mit einem Wohnungsunternehmen
  • Kontaktaufnahme zu Mietern und Beratung vor Ort
  • Aufsuchende Mietersozialberatung
  • Erste Schritte der Bearbeitung der Problemstellungen
  • Weiterleitung in die Allgemeine Soziale Beratung

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung
  • Umfassende Kenntnisse des SGB II und XII und angrenzende Rechtsgebiete
  • Kompetenzen im Umgang mit internen und externen Institutionen und Netzwerken
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert; die Identifikation mit den Zielen der Caritas setzen wir voraus

Wir bieten

  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) im Geltungsbereich der Regionalkommission Ost
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Fortbildung und Supervision

Weitere Angaben

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter der Nr. 27-2017 an:

E-Mail: s.molter@caritas-berlin.de

Auskunft zum Inhalt der Stelle erteilt:
Susen Molter, Tel. 030 66 63 40 73

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen