Bewerbungsfrist: 14.12.2017 http://www.caritas.de/C62G3

Fachkraft

Pflegefachkräfte (w/m) für ambulante psychiatrische Pflege

Wir suchen in Voll- und Teilzeit

Pflegefachkräfte (w/m) für die ambulante psychiatrische Pflege 

Die Caritas-Altenhilfe Dortmund GmbH ist Trägerin von sieben Caritas-Sozialstationen, die ein umfassendes Angebot an Leistungen der Alten- und Krankenpflege und der hauswirtschaftlichen Versorgung sowie Betreuung in zwei Wohngruppen für Menschen mit Demenz bieten. 
In diesem Jahr wird zusätzlich die ambulante psychiatrische Pflege als ein gemeindeorientiertes Versorgungsangebot gemeinsam mit dem Marien Hospital in Dortmund-Hombruch entwickelt und aufgebaut.
Hiermit wollen wir dazu beitragen, dass psychisch kranke Menschen ein würdiges, eigenständiges Leben in ihrem gewohnten Lebenszusammenhang führen können.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Umsetzung von Konzepten und Methoden psychiatrischer Pflege
  • Fachgerechte Führung der Pflegedokumentation
  • Kooperation mit allen im Pflege- und Behandlungsprozess Beteiligten
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Klienten und ihren Bezugspersonen
  • Fachliche Betreuung und Evaluation der Pflegeprozesse 

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft in der Alten-, Gesundheits- oder Krankenpflege sowie Weiterbildung zur/zum Fachkrankenschwester/Fachkrankenpfleger in der Psychiatrie
  • Mindestens zweijährige Berufstätigkeit in Vollzeit innerhalb der letzten fünf Jahre in der psychiatrischen Pflege
  • Aktuelle pflegefachliche Kenntnisse
  • Einfühlungsvermögen und Professionalität in der Beziehungsgestaltung
  • Engagierte, einfühlsame Persönlichkeit, die selbstständig und verantwortungsbewusst arbeitet
  • Erfahrungen mit EDV-gestützten Tourenplänen wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Kirchenzugehörigkeit und positive Grundhaltung zum caritativen Dienst der katholischen Kirche 

Wir bieten

Wir bieten einen Arbeitsplatz mit großer Selbständigkeit und Eigenverantwortung, die Möglichkeit, ein neues Projekt umzusetzen und mitzugestalten, Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-Caritas einschließlich sozialer Zusatzleistungen und betrieblicher Altersvorsorge. 

Weitere Angaben

Für Rückfragen und nähere Informationen wenden Sie sich bitte an den Leiter der Caritas-Sozialstationen, Herrn Jörg Hartmann, unter Telefon 0231 / 18 48 199.

Bitte bewerben Sie sich über unseren Online-Stellenmarkt und nehmen Sie Bezug auf die Stelle Nr. 2017-000127.

Arbeitsfeld 1

  • Alte Menschen, Pflege
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Weiterempfehlen