Bewerbungsfrist: 30.11.2017 http://www.caritas.de/3JTH4

Fachkraft

Pädagogische Fachkraft für Therapeutische Intensivgruppe

Die katholische Stiftung Die Gute Hand ist Träger differenzierter Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe mit ambulanten, teil- und vollstationären Angeboten im Bergischen Land, Köln und Leverkusen und beschäftigt rund 650 Mitarbeitende. In ihren Einrichtungen und Diensten werden Kinder, Jugendliche und (junge) Erwachsene mit psychischen Störungen und Verhaltensauffälligkeiten betreut, behandelt und gebildet. Erwachsenen Menschen mit autistischer Behinderung wird ein Lebensraum geboten.

Im Heilpädagogischen Kinderdorf Biesfeld werden Kinder und Jugendliche bis ca. 21 Jahre betreut. Die Angebote sind integrativ ausgerichtet und umfassen diverse teil- und vollstationäre Heilpädagogische und Therapeutische Intensiv(jugend)wohngruppen, ein Familienzentrum sowie ein Reittherapeutisches Zentrum.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine Therapeutischen Intensivgruppe für weibliche Jugendliche befristet als Elternzeitvertretung

eine Pädagogische Fachkraft (m/w) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

Sie sind für die pädagogische Gestaltung des Alltags in einer Therapeutischen Intensivgruppe mit sechs jugendlichen Mädchen mit unterschiedlichen psychiatrischen Störungsbildern zuständig. Darüber hinaus

  • planen und führen Sie die (heil)pädagogische Einzel- und Gruppenförderung (ggf. nach Anleitung) durch
  • arbeiten Sie gemeinsam im Team (begleitet durch eine Psychologin als Erziehungsleitung) inklusive Schichtdienst und Nachtbereitschaften
  • begleiten Sie die Jugendlichen beim Übergang von Schule in Arbeit/ Beruf und führen sie zu möglichst selbstständiger Alltagsbewältigung und Lebensführung hin.

Wir erwarten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • über eine anerkannte Ausbildung im Bereich der Erziehungshilfe (Sozial-/Heilpädagoge, Erzieher o. ä.) verfügen
  • Freude an der (heil)pädagogischen Arbeit mit jugendlichen Mädchen mit unterschiedlichen psychiatrischen Störungsbildern haben
  • die Bereitschaft zur Teamarbeit mitbringen und
  • Mitglied in einer christlichen Kirche sind.

Wir bieten

  • eine interessante Aufgabe bei einem soliden und innovativen Arbeitgeber mit vielfältigen Veränderungs- und Karrieremöglichkeiten
  • sehr gute räumliche und personelle Ausstattung
  • ein gutes Teamklima und ein ausgereiftes Einarbeitungsmanagement
  • fachliche Begleitung, Supervision, Fortbildung und Bezahlung nach AVR-C (je nach Qualifikation S 8b oder S 11b) inkl. Zusatzversorgung.

Weitere Angaben

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer HK-2017-10 bei der

Stiftung Die Gute Hand
Heilpädagogisches Kinderdorf Biesfeld
Petra Beckmann

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Download

Flyer Therapeutische Intensivgruppe und Übergangsgruppe für weibliche Jugendliche Haus Mosaik

Weiterempfehlen