Bewerbungsfrist: 28.04.2017 http://www.caritas.de/R530X

Fachkraft

Gruppenleitung Lettershop

 Unsere Abteilung

In unserer Abteilung Lettershop in Köln-Ossendorf arbeiten Menschen mit Behinderung für verschiedene gewerbliche Kunden.
Innerhalb des Geschäftsfeldes Caritas Wertarbeit investiert der Verband verstärkt in die Weiterentwicklung der Angebote für über 1.000 behinderte, leistungsgeminderte und langzeitarbeitslose Menschen.
Eine hohe Dienstleistungsqualität und die Zufriedenheit der Kunden liegen uns am Herzen! Darum ist unser Geschäftsfeld nach der DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Unser Verband

Diese Abteilung ist Teil von rund 80 Einrichtungen und Diensten des Caritasverbandes für die Stadt Köln e.V. (www.caritas-koeln.de). Er engagiert sich zusammen mit seinen 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ein gerechtes und soziales Köln.
Wir besetzen zum 01.06.2017 folgende Position:

Gruppenleitung Lettershop mit 39 Wochenstunden

Ihre Aufgaben

  • Lettershop-Aufgaben mit Schwerpunkt Paket- und Postversand
  • Vorbereitung und Überwachung von Arbeitsabläufen
  • Betreuung und aktive Mitgestaltung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben auf Basis von industriellen Aufträgen
  • Pädagogische und fachliche Anleitung der Werkstattbeschäftigten und Förderung ihrer Gesamtpersönlichkeit unter Berücksichtigung der individuellen Behinderung

Wir erwarten

Ihr fachliches Profil

  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, ggf. erweitert um eine Techniker-/ Meisterqualifikation mit Ausbildereignung
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich Logistik
  • Erfahrungen im Umgang mit der Zielgruppe wäre wünschenswert
  • Abschluss der Sonderpädagogischen Zusatzqualifikation oder Bereitschaft, diese berufsbegleitend zu erwerben
  • Gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS Office und Kompetenzen im Einsatz von Warenwirtschaftssystemen

Ihr persönliches Profil

  • Verantwortungsbewusste, verlässliche und kundenorientierte Persönlichkeit mit pädagogischen Fähigkeiten
  • Positiver und fördernder Umgang mit behinderten Beschäftigten
  • Verbundenheit mit dem Leitbild des Caritasverbandes Köln und seinen von christlichen Werten geprägten Zielen

 

Wir bieten

  • Gezielte Einarbeitung und Zusammenarbeit in unserer Dienstgemeinschaft
  • Reflexion Ihrer Arbeit in Mitarbeiterjahresgesprächen
  • Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR mit Sozialleistungen wie kirchliche Zusatzversorgung und Jobticket sowie tariflich vereinbarte Sonderleistungen (Jahressonderzahlungen)

 

Weitere Angaben

Kontakt

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Sutorius (Tel. 0221/379549-20) gerne zur Verfügung.

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail (max. 7 MB) bis zum 28.04.2017 an:

Betreff: GL / LS / 2804
E-Mail: bewerbung@caritas-koeln.de

Arbeitsfeld 1

  • Menschen mit Behinderung

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Sonstiges

  • Familienfreundlichkeit

Weiterempfehlen