Bewerbungsfrist: 12.11.2017 http://www.caritas.de/Z5R2H

Fachkraft

Hilfskräfte mit Sprachkenntnissen

Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. unterhält als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche ein umfangreiches Hilfe- und Beratungsangebot, um Menschen in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in den unterschiedlichsten Lebenslagen zu unterstützen. Ein Schwerpunkt im Hilfeangebot des Verbandes bildet die Beratung und Unterstützung von Migranten und Flüchtlingen.

Für die Notunterkunft für besonders schutzbedürftige Geflüchtete (NUK), Turmstr. 21, 10559 Berlin suchen wir ab sofort Hilfskräfte mit Sprachkenntnissen arabisch, farsi/darsi oder russisch. Die Stelle ist befristet bis 31.05.2018. Die wöchentliche Regelarbeitszeit beträgt 20 - 40 Stunden.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Pflegepersonals bei betreuenden Tätigkeiten
  • Übersetzungstätigkeiten/Vermittlung in Gesprächen
  • enge Zusammenarbeit im interdisziplinären Team (Pflegefach- und Pflegehilfskräfte, Sozialarbeiter/innen, Ehrenamtliche)
  • Begleitung zu Terminen (Behörden, Ärzte, Krankenhäuser)
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Strukturen
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Wir erwarten

  • (Sprach-) Kenntnisse im medizinischen/pflegerischen Bereich wünschenswert
  • Bereitschaft zu kooperativer interdisziplinärer Teamarbeit
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit geflüchteten Menschen
  • ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse (bevorzugt arabisch, farsi/dari, russisch oder englisch)
  • gute Deutschkenntnisse
  • Neutralität und Zuverlässigkeit
  • hohe Einsatzbereitschaft mit eigenverantwortlicher und fachkompetenter Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert; die Identifikation mit den Zielen der Caritas setzen wir voraus

Wir bieten

  • selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Mitgestaltung eines interessanten Projekts
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • weitere Sozialleistungen
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR RK Ost) und Kirchliche Altersvorsorge (KZVK

Weitere Angaben

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter der Nr. 31-2017 ausschließlich per E-Mail an:

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.
E-Mail: j.marrenbach@caritas-berlin.de

Auskunft zum Inhalt der Stelle erteilt:
Jule Marrenbach
Tel.:0162 297 62 12 oder
E-Mail: j.marrenbach@caritas-berlin.de

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Weiterempfehlen