Bewerbungsfrist: 31.12.2018 http://www.caritas.de/93T50

Dozent/in, Fachkraft

Diplom Sozialpädagoge/in / Diplom Sozialarbeiter/in

Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert,ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Lebensräume, Pflege und Teilhabe tätig. Im Aufgabenfeld Bildung eröffnen wir Menschen mit Förderbedarf individuelle Schul-, Berufs- und Lebensperspektiven und bringen ihre Teilhabe am Arbeitsmarkt auf den Weg.

Zur Verstärkung seines Teams sucht das Regionale Ausbildungszentrum (RAZ) Ulm, eine Regionalstelle der Liebenau Berufsbildungswerk gemeinnützige GmbH, für die Standorte Ulm und Biberach ab sofort, spätestens jedoch ab September 2018, eine/n

Diplom Sozialpädagoge/in / Diplom Sozialarbeiter/in

in Ulm, Biberach, Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Steuerung der Übergänge in eine betriebliche Ausbildung, deren erfolgreichen Abschluss und Übergang in Arbeit
  • Ansprechperson für Azubis und Betriebe in der Entscheidung zu und Begleitung durch eine Ausbildung
  • Erstellen und fortschreiben der Förderplanung incl. Berichtspflicht zur Agentur für Arbeit
  • Betriebsakquise und Kontakt zu Kammern und Innungen und Berufsschulen
  • Koordinierung zwischen allen an der Maßnahme beteiligten Akteuren
  • Unterstützung und Begleitung von Teilnehmenden in der Berufsorientierung und Ausbildung und Unterstützung bei der Arbeitssuche
  • Sozialkompetenztraining und Einzelfallhilfe in Problemlagen
  • Zusammenarbeit im Team

Wir erwarten

Sie sind eine teamfähige, eigenverantwortliche und gewissenhafte Persönlichkeit, deren Anforderungsprofil eine entsprechende Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium sowie Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen mit Beeinträchtigungen und/oder Fluchterfahrung beinhaltet.

Wir bieten

    • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer sehr kollegialen Atmosphäre
    • Die Vergütung erfolgt anhand der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbades (AVR) und einer zusätzlichen Altersversorgung (ZVK)
    • Das Einbringen eigener Ideen ist erwünscht und bietet in Kombination mit dem reichhaltigen Fortbildungsangebot, das wir Ihnen zu Verfügung stellen, auch eine persönliche und fachliche Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Birgit Simon unter +49 731 159399-100 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an

Stiftung Liebenau Bildung
Liebenau Berufsbildungswerk gemeinnützige GmbH
Personalservice
Schwanenstraße 92
88214 Ravensburg

Telefon +49 751 3555-6107
bewerbung.bbw@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/bildung

www.stiftung-liebenau.de/jobs

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen
  • Menschen mit Behinderung

Funktion

  • Dozent/in
  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Weiterempfehlen