Service

Linksammlung

Webseiten rund ums Leben im Alter

Nicht nur die Caritas hat einen Online-Ratgeber für das Leben im Alter. Viele andere Anbieter informieren auf ihren Webseiten über Pflege, Wohnen oder Demenz. Hier finden Sie eine kleine Auswahl von Links, die Ihnen bei der Suche weiterhelfen. Wählen Sie den Bereich, der Sie interessiert.

Empfohlene Webseiten

Aktiv im Alter und Vorsorge

  • Engagement im Alter
    Anregungen und Informationen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) zu den Themen Engagement, Gesundheit, Pflege und Wohnen. 
  • Aktiv im Alter
    Im Online-Ratgeber der Caritas finden Sie interessante Portraits von Menschen, die auch im Alter aktiv sind und Tipps, wo Sie sich einbringen können.

Vorsorge

  • Die Vorsorge wirft viele Fragen auf. Sie können die Hilfe eines Betreuungsvereins in Anspruch nehmen. Auskunft und Informationen erhalten Sie auch über die Online-Beratung der Caritas durch erfahrene Berater(innen) der Betreuungsvereine der Caritas, des SkF und des SKM
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
    Im Online-Ratgeber der Caritas finden Sie zu diesen Themen wichtige Informationen sowie Links zu Muster-Vorlagen, die Sie herunterladen können. 

Wohnen im Alter

  • Zuhause im Alter 
    Das Serviceportal des Bundesseniorenministeriums informiert über bundesweite Fördermöglichkeiten für den altersgerechten Um- und Ausbau.
  • Länger zuhause leben
    Einen Wegweiser des Bundesfamilienministeriums für das Wohnen im Alter mit Checklisten für die Planung.
  • Betreutes Wohnen
    Informationen und eine Checkliste zum betreuten Wohnen bietet die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) e. V.
  • Portal für Wohnprojekte
    Interessierte an gemeinschaftlichen Wohnprojekten erhalten weiterführende Informationen auf den Webseiten der Trias-Stiftung. 
  • Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz
    Informationen zu Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zusammengestellt.

Pflege und Unterstützung im Haushalt

  • Wege zur Pflege
    Informationen und ein Servicetelefon rund um das Thema "Pflege und Hilfe im Alter", zusammengestellt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Anregungen und Informationen zur Pflege
    erhalten Sie bei der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO)
  • Infos rund um das Thema Pflege
    Die Organisation der Pflege für Angehörige bedeutet ein Netz zu spannen, an dem viele mitknüpfen: Die alten Menschen, ihre Familie, berufliche, nachbarschaftliche, ambulante oder stationäre Dienste. Der Online-Ratgeber der Caritas informiert, wie das gelingen kann.
  • Vermittlung von Haushaltshilfen in Privathaushalte 
    Hier informiert die Arbeitsagentur für Arbeit über die Vermittlung von Haushaltshilfen.
  • Haushaltshilfen legal beschäftigen
    Ein Leitfaden des Deutschen Caritasverbandes, wie faire Rahmenbedingungen für die Beschäftigung aussehen können.  
  • Polnische Haushaltshilfen
    In einigen Regionen Deutschlands unterstützen Dienste der Caritas Pflegehaushalte bei der Vermittlung polnischer Haushaltshilfen. Auf dieser Website erfahren Sie, ob es dieses spezielle Angebot der Caritas in Ihrer Nähe gibt und was es bietet.
  • Minijob-Zentrale
    Informationen und Auskunft zum Anmeldeverfahren von Minijobs in Privathaushalten
  • Serviceportal "Zuhause im Alter"
    Hier informiert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend über Themen wie Wohnen, Soziale Dienstleistungen und Nachbarschaftshilfe.

Demenz

  • Deutsche Alzheimergesellschaft
    Informationen rund um das Thema Demenz, zur Alzheimer-Krankheit mit vielen Tipps und Adressen
  • Wegweiser Demenz
    Informationen zu Therapie-, Pflege- und Hilfsangeboten, zu gesetzlichen Leistungen und den Rechten und Pflichten von Demenzkranken und ihren Angehörigen - direkt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
  • Demenz-Leitlinie
    Sehr gut aufgebaute Informationsplattform zum Thema Demenz für Betroffene und Angehörige, Pflegende sowie Ärzte und Ärztinnen.
  • Umgang mit demenzkranken Menschen
    Im Online-Ratgeber der Caritas erhalten Sie Tipps, wie Sie mit Angehörigen umgehen sollten, die an Demenz erkrankt sind.