Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Sucht

BTMG (Betäubungsmittelgesetz)

Das Betäubungsmittelgesetz regelt grundsätzlich den Umgang mit Betäubungsmitteln. Welche Stoffe unter das Gesetz fallen, ist in den Anlagen des Gesetzes aufgeführt:
Anlage 1: Nicht verkehrsfähige Betäubungsmittel, Handel und Abgabe verboten. Anlage 2: Verkehrsfähig, aber nicht verschreibungsfähig, Handel erlaubt, Abgabe verboten. Anlage 3: verkehrsfähig und verschreibungsfähig, Handel und Abgabe erlaubt.

Verwandte Einträge
Mehr dazu auf caritas.de:
Wie gut kennen Sie sich?

Das ist das Fatale an der Sucht: sie meidet die Ehrlichkeit gegenüber sich selbst und anderen. Ist sie doch das beste Mittel um zu verdrängen. Wenn Sie Zweifel haben wie es bei Ihnen aussieht - hier können Sie sich testen. Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema Sucht

Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die unseren Fachleuten in der Suchtberatung immer wieder gestellt werden. Mehr

Sucht

Hier finden Expertinnen und Experten aktuelle Fachinformationen aus dem Themenfeld Sucht. Mehr

Mehr dazu auf anderen Internet-Seiten:
Betanet. Suchmaschine für Krankheit und Soziales

Infos über Anlage BTMG mehr