URL: www.caritas.de/fuerprofis/presse/stellungnahmen/03-13-2014-caritas-zur-europawahl-2014-und-der-sozialen-lage-in-europa?dossier=0b93ae6624e8414a9cbddbf1ba9d4202
Stand: 30.11.2017

Dossier

Europawahl 2014

Caritas – für ein soziales Europa

Stellungnahme

Solidarität ohne Grenzen

Caritas zur Europawahl 2014 und der sozialen Lage in Europa

Mit Blick auf die Halbzeitbewertung der Europa 2020-Strategie im Jahr 2015 wünscht sich der DCV eine ambitioniertere und verbindlichere Umsetzung der Ziele. Er fordert die Bundesregierung auf, dass Deutschland, das seine Ziele größtenteils bereits erreicht hat, diese nach oben anpasst. 

In der nächsten Legislaturperiode sollten insbesondere die durch die sozialen Auswirkungen der Wirtschafts- und Währungskrise besonders betroffenen Personengruppen unterstützt werden. So begrüßt der DCV beispielsweise die europäische Jugendgarantie und fordert, dass die Mitgliedstaaten diese zügig umsetzen. Des Weiteren wird betont, dass sich alle (auch arme) EU-Bürger gleichberechtigt auf das Recht der Freizügigkeit innerhalb der Union berufen können. 

Hinsichtlich der EU-Fördermittel plädiert der DCV für ein grundsätzliches Umdenken. Mitgliedstaaten, die vergleichsweise gut durch die Krise gekommen sind, müssten bereit sein zu Gunsten von Mitgliedstaaten, die sich in einer verfestigten Krisensituation befinden, Einschnitte in Kauf zu nehmen.

Schließlich fordert der DCV, dass es vermehrt legale Wege für Schutzsuchende und andere Migranten aus Drittstaaten, die in die EU einreisen wollen, geben muss. Es braucht ein einheitlich hohes Schutzniveau innerhalb der EU und eine gerechtere Verantwortungsteilung zwischen den Mitgliedstaaten. 

Download

Caritas zur Europawahl 2014 und zur sozialen Lage in Europa

Der Deutsche Caritasverband bejaht den europäischen Integrationsprozess und setzt sich für eine starke soziale Kohäsion in der EU ein. Anlässlich der Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014 weist der DCV in seinem Papier auf einige der dringlichsten europapolitischen Herausforderungen hin.

Links

Dossier

Europawahl 2014

Caritas – für ein soziales Europa

Kommentar

Flüchtlingstragödien

Menschen schützen statt Grenzen sichern

Hilfsangebot der Caritas

Neue Herausforderungen

Krise bringt viele EU-Bürger nach Deutschland

EU-Strategie

Caritas bringt sich ein

Europa 2020 fördert soziale Ziele

Caritas in Europa

Brüsseler Büro

Lobbyarbeit für ein sozialeres Europa

Service

Europäisches Parlament

Fakten zur Europawahl 2014