Lambertus-Verlag

Fabian König, Georg Rainer Hofmann

Die Kostenstellen der Barmherzigkeit

Für die kirchliche caritative Dienstleistung in Deutschland ist das Problem der ökonomischen Positionierung der Pflegebetriebe und Sozialstati onen evident. Sind defizitäre Betriebe auf Dauer für ihre kirchlichen Träger haltbar? Die vorliegende Publikation beschreibt das Vorgehen und die Ergebnisse des Projekts "Sozialstationen - Nachhaltigkeit, Organisation und Wirtschaftlichkeit - NOW" mit dem Caritasverband für die Diözese Würzburg.

Autoreninfo

Fabien König ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Caritasverbandes für die Diözese Würzburg e.V.

Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann ist Professor und Direktor des Information Management Instituts (IMI) an der Hochschule in Aschaffenburg.

Buch bestellen