Pressemitteilungen

Von:
  • Deutscher Caritasverband
10.02.2016 Flüchtlingshilfe

Schluss mit dem Gerede vom Staatsversagen

Der Deutsche Caritasverband fordert dazu auf, in der Auseinandersetzung um die Aufnahme von und die Hilfe für Flüchtlinge sprachlich abzurüsten. mehr


03.02.2016 Asylpaket II

Eingeschränkter Familiennachzug erschwert Integration

„Die Einschränkung des Familiennachzugs für subsidiär Geschützte ist das falsche Mittel, um die Herausforderungen in der Flüchtlingspolitik zu bewältigen“, kommentiert Caritas-Generalsekretär Georg Cremer das heute beschlossene Asylpaket II. mehr


03.02.2016 Rechtsvereinfachung SGBII

Keine Entbürokratisierung auf Kosten der Leistungsempfänger

„Die geplante Entbürokratisierung darf nicht zu Lasten der Leistungsempfänger gehen“, fordert der Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes Georg Cremer anlässlich der Beratung der Rechtsvereinfachung im SGB II im Kabinett. mehr


02.02.2016 Sichere Herkunftsstaaten

Caritas kritisiert Ausweitung Sicherer Herkunftsstaaten

Algerien, Marokko und Tunesien zu sicheren Herkunftsländern zu erklären birgt die Gefahr, das Ergebnis eines individuellen Asylverfahrens vorwegzunehmen“, befürchtet der Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes (DCV) Georg Cremer. mehr


20.01.2016 Bundesqualitätsgesetz

Qualitätsgesetz für Kitas ist möglich und nötig

Der Bund verfüge über die notwendige Gesetzgebungskompetenz, die Länder seien für die Umsetzung zuständig. Zu diesem Ergebnis kommt ein Rechtsgutachten von Prof. Joachim Wieland von der Universität für Verwaltungsrecht Speyer, das er heute in ... mehr


15.01.2016 Flüchtlingspolitik

Flüchtlinge nicht unter Generalverdacht stellen

„Die Gewalttaten in der Silvesternacht dürfen nicht dazu führen, dass Flüchtlinge und Migranten unter Generalverdacht stehen oder diffamiert werden. Die Taten müssen umfassend aufgeklärt werden und die Täter müssen mit den Mitteln des Strafrechts ... mehr


14.01.2016 Pflegeberufsgesetz

Caritas begrüßt generalistische Pflegeausbildung

Der Deutsche Caritasverband begrüßt den heute veröffentlichten Kabinettsentwurf zu einem Pflegeberufsgesetz. Die Zusammenführung der drei bisher getrennten Pflegeausbildungen der Altenpflege, Krankenpflege und Kinderkrankenpflege ist dringend ... mehr


12.01.2016 Caritas-Kampagne 2016

Chancengerechtigkeit und Zusammenhalt aller Generationen sichern

„Politische Entscheidungen, die heute getroffen werden, haben Auswirkungen auf nachfolgende Generationen. Die umlagefinanzierten Sicherungssysteme wie die Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung müssen zwischen den Generationen solidarisch ... mehr


17.12.2015 Energiearmut

Studie belegt Energiearmut bei Hartz IV Beziehern

Die gemeinsame Studie von Caritas und des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung belegt, dass staatliche Leistungen nicht ausreichen, um die Stromkosten von Haushalten zu decken, die Arbeitslosengeld II beziehen. mehr


27.11.2015 Pflegeausbildung

Generalistische Pflegeausbildung richtig

Caritas, Diakonie und ihre Fachverbände begrüßen, dass mit der heutigen Veröffentlichung des Referentenentwurfs zu einem Pflegeberufsgesetz endlich der Weg hin zu einer generalistischen Pflegeausbildung gebahnt ist. mehr


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10