Presse

Stellungnahmen und Positionen

Der Deutsche Caritasverband mischt sich als Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche in sozial- und gesellschaftspolitische Fachdiskussionen ein. Darin bezieht er Stellung für mehr Solidarität und Gerechtigkeit, macht sich stark für Menschen am Rand der Gesellschaft und entwickelt eigene Vorschläge und Konzepte.

Stellungnahmen

  • Deutscher Caritasverband e. V.
11.04.2016

Position zur Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung

Die Jugend- und Familienministerkonferenz diskutiert seit mehreren Jahren über die Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung. Der Deutsche Caritasverband beteiligt sich an dieser Diskussion und bringt Lösungsvorschläge ein. Er setzt sich unter ... Mehr


05.04.2016 Integrationsprojekte

Weiterentwicklungsvorschläge zur Rechtsvereinfachung unter der Lupe

Der Gesetzentwurf zur Rechtsvereinfachung im Kabinett sieht vor, dass die Zielgruppe der Integrationsprojekte erweitert wird: Zukünftig sollen auch alle langzeitarbeitslosen schwerbehinderten Menschen sowie psychisch kranke Menschen, die behindert... Mehr


01.03.2016

Herausforderungen der Flüchtlingsfrage für die Sozialpolitik

Derzeit kommt eine große Zahl von Flüchtlingen nach Deutschland, beantragt Asyl und erhält die Flüchtlingseigenschaft zuerkannt oder Schutz gewährt. Das führt in verschiedenen Handlungsfeldern wie der Arbeitsmarktpolitik und Wohnungspolitik, der ... Mehr


23.02.2016 Caritas und Diakonie

Was für die generalistische Pflegeausbildung spricht

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist eine große Herausforderung unseres Gesundheitssystems. Caritas und Diakonie sind sich einig: Die Weiterentwicklung der getrennten Ausbildungen der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege hin zu einer ... Mehr


22.02.2016 Straffällige Ausländer

Verschärfung des Ausweisungsrechts mit nur beschränkter Wirkung

Als Reaktion auf die Übergriffe von Köln und anderen Städten in der Silvesternacht soll die Ausweisung von straffälligen Ausländern erleichtert werden. Der Deutsche Caritasverband (DCV) bewertet die im Gesetzentwurf enthaltenen Neureglungen vor ... Mehr


22.02.2016 Asylpaket II

Beschleunigung erschwert faire Asylverfahren

Ziel des am 16.02.2016 vorgelegten Gesetzentwurfs ist es, Asylverfahren von Asylbewerbern, deren Anträge nur geringe Erfolgsaussichten haben, weiter zu beschleunigen. Der Deutsche Caritasverband sieht den Handlungsdruck, der auf den ... Mehr


02.02.2016 Integration durch Arbeit

Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit optimieren

Täglich kommen viele Flüchtlinge nach Deutschland. Viele werden länger hier bleiben. Sie müssen möglichst rasch einen Zugang zum Arbeitsmarkt erhalten. Das Positionspapier der Caritas stellt zusammen, was sich für eine erfolgreiche Integration ... Mehr


30.11.2015 Integration

Integrationsprojekte und Inklusionsfirmen ausbauen

In der Politik werden Vorschläge diskutiert, Integrationsprojekte, die bislang für schwerbehinderte Menschen vorgesehen waren, auch stärker als Beschäftigungsmöglichkeit für Langzeitarbeitslose zu nutzen. Aus Sicht der Caritas müssen hierfür neue ... Mehr


25.11.2015 ALG-II-Regelsatz anpassen

So bekämpfen wir die Energiearmut

Der im Arbeitslosengeld II veranschlagte Anteil für Strom und die Mehrbedarfe für die dezentrale Warmwasserbereitung sind zu niedrig. Eine neue Studie zeigt, dass der Stromanteil im Regelbedarf eines alleinstehenden Erwachsenen um 20 Prozent (7,26 Eu Mehr


03.11.2015 Europa 2020-Strategie

Armut wirksam bekämpfen

Wer ist arm? Was muss Politik tun, um Armut wirksam zu bekämpfen? Welche Beiträge kann die Caritas als Wohlfahrtsverband leisten? Ausgehend von diesen Fragen hat der Deutsche Caritasverband Vorschläge zur Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung ... Mehr


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter